Aktuell an der Hauptschule Löningen

Projekt „Wir gegen Mobbing“

image_pdfimage_print

Auf Initiative einer ehemaligen Schülerin unserer Schule nahmen am Freitag, den 22.04.22 unsere 5. Klassen an einem Projekt der BBS am Museumsdorf für Gesundheit und Soziales teil. Unter dem Motto „Wir gegen Mobbing“ durften unsere Schülerinnen und Schüler zunächst von eigenen Erfahrungen zu dem Thema berichten. Anschließend lernten sie Ursachen sowie Arten und gesundheitliche Folgen von Mobbing kennen. Zum Abschluss erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam Lösungsmöglichkeiten, um Mobbing vorzubeugen, wie man dagegen vorgeht und hilft.

Betriebsbesichtigung – Hanneken Haustechnik GmbH & Co. KG

image_pdfimage_print

Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag durften die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen einen Einblick in das Unternehmen Hanneken Haustechnik GmbH & Co. KG am Standort Wachtum erhalten. Mit dem Fahrrad machten sich die Schülerinnen und Schüler schon früh morgens auf den Weg nach Wachtum. Nach einem freundlichen Empfang wurden uns die verschiedenen Tätigkeitsbereiche des Unternehmens  vorgestellt. Herr Hanneken erklärte den Schülern unter anderem anhand der Fernwärmeanlage und des Pufferspeichers, wie die Haushalte von Wachtum mit Fernwärme versorgt werden. Hierbei erhielten die Schülerinnen und Schüler interessante Informationen rund um das Thema Heiztechnik, Wärmenetze, Blockheizkraftwerke, Biogasanlangen sowie Wärmepuffer. Neben Wärmetauschern wurden uns weiterhin wärmeisolierte Leitungsrohre gezeigt, über die die Haushalte mit Warmwasser versorgt werden. Herr Hanneken gab hierbei Einblicke in den Arbeitsalltag des Unternehmens und die Schülerinnen und Schüler konnten währenddessen Fragen stellen, die sie im Wirtschaftsunterricht erarbeitet hatten. Nach der Führung durch die Lagerhalle wurden die Ausbildungsmöglichkeiten Kauffrau/-mann für Büromanagement und Anlagenmechaniker/-in vorgestellt. Zum Abschluss durften die Schülerinnen und Schüler aus Kupferrohren, die im Unternehmen täglich gebraucht werden, eine Handyhalterung bauen und mit nach Hause nehmen. Dieses Angebot wurde von den Schülern mit Begeisterung wahrgenommen.

Wir möchten uns ganz herzlich bei dem Unternehmen Hanneken Haustechnik GmbH & Co. KG für die interessante Betriebserkundung und die nette Verpflegung mit Getränken und kleinen Snacks bedanken.

 

Lieferungs der E-Roller für die Mofa-AG

image_pdfimage_print

Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule freuen sich über zwei neue E-Roller für die Durchführung einer Mofa-AG. Möglichst schnell soll nun dieser AG begonnen werden. Unter der Leitung von Herrn Lammers, der eine entsprechende Qualifizierung besitzt, können sich die Jugendlichen in 36 Unterrichtsstunden in Theorie und Praxis auf den Erwerb der Prüfbescheinigung vorbereiten.