Allgemein

image_pdfimage_print

Neue Informationen aus dem Kultusministerium

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,
wir haben neue Briefe aus dem Kultusministerium erhalten, die hier heruntergeladen werden können.

Weiterhin gibt es ein Informationsblatt für die Covid-19-Impfung für Kinder und Jugendliche im Alter von 12-17 Jahren. Dieses Infoblatt kann ebenfalls hier heruntergeladen werden.

Studientag am Freitag

Am Freitag, den 25. Juni 2021, finden die Schulentlassungsfeiern für unsere Abschlussklassen 9 und 10 in der Aula statt. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-8 haben daher an diesem Tag keinen Präsenzunterricht, sondern einen Studientag zu Hause.

Szenario A ab Mittwoch, 02.06.2021

Ab Mittwoch, den 02.06.2021 befinden wir uns im Szenario A. Das bedeutet, dass die Schülerinnen und Schüler ab diesem Tag alle zur Schule kommen und Präsenzunterricht haben. Das Abstandsgebot wird nun aufgehoben, dafür gilt in der Schule das Kohorten-Prinzip. Bestehen bleibt aber die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.
Zu beachten ist unbedingt, dass die Kinder an zwei Tagen in der Woche, in der Regel Montag und Mittwoch, einen Corona-Selbsttest zu Hause machen und nur bei einem negativen Ergebnis zur Schule kommen dürfen. Das negative Ergebnis müssen die Eltern oder Erziehungsberechtigten unterschreiben, damit am Präsenzunterricht teilgenommen werden darf.
Wir freuen uns, dass wir ab morgen mit allen Schülerinnen und Schülern gemeinsam in de Schule lernen dürfen.

Szenario B ab Montag, 10.05.2021

Ab Montag, den 10.05.2021 befinden wir uns wieder im Szenario B. Das bedeutet, dass die Schülerinnen und Schüler im Wechselmodell zur Schule kommen und Präsenzunterricht haben. Die Informationen über den genauen Ablauf des Wechselunterrichts haben die Schülerinnen und Schüler per Mail erhalten.
Zu beachten ist unbedingt, dass die Kinder an den Tagen, an denen sie zur Schule gehen, einen Corona-Selbsttest zu Hause machen und nur bei einem negativen Ergebnis zur Schule kommen dürfen. Das negative Ergebnis müssen die Eltern oder Erziehungsberechtigten unterschreiben, damit am Präsenzunterricht teilgenommen werden darf.
Wir freuen uns, dass wir bald endlich wieder alle Schülerinnen und Schüler in der Schule begrüßen dürfen.

Folgend können zwei Briefe des Kultusministeriums heruntergeladen werden:

Projekt-Ergebnisse der „Bookface-Aktion“

„Bookface – Ein Mensch, ein Buchcover und beides verschmilzt mit einem Klick zu einem Bild“ – Viele tolle Bilder entstanden während der Aktion unserer 10. Klassen mit Unterstützung des Gewerbevereins Löningen und der katholischen Bücherei St. Vitus Löningen. Hier sind nun die fünf Buchcover, die die meisten Stimmen beim Voting erhielten.

Unterricht ab dem 12. April 2021

Die Jahrgänge 5-8 verbleiben auf Grund der hohen Inzidenzwerte im Landkreis Cloppenburg im Distanzlernen (Szenario C).
Die Jahrgänge 9 und 10 gehen im Wechselmodell (Szenario B) zur Schule.
Um die Schule besuchen zu dürfen, ist nach den Osterferien ein negativer Selbsttest, der zu Hause durchgeführt wird, Voraussetzung.
Bei Fragen zu den Abläufen und zur Ausgabe der Selbsttests setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

E-Mail: hsloeningen@t-online.de
Telefon: 05432-2802

Die Durchführung der Tests wird im folgenden Video gezeigt. Die im Video erwähnte Halterung wird durch die Testverpackung ersetzt. Auf der Rückseite der Verpackung ist eine Vorrichtung eingearbeitet, in die Sie das Röhrchen mit der Flüssigkeiten stellen können.


Stadtrallye für die Schülerinnen und Schüler

In der letzten Woche hatten die Schülerinnen und Schüler der Gutenbergschule eine besondere „Homeschooling“- Aufgabe zu erledigen. Sie nahmen an einer Stadtrallye teil und beantworteten Fragen in und um Löningen. Als Gewinner der Stadtrallye wurde Alex Deutschmann aus der 5b ausgelost. Er hatte alle Fragen richtig beantwortet und erhielt einen Preis von seinem Klassenlehrer Markus Niemann.

Die Klasse mit den meisten Teilnehmern, die Klasse 5b, gewann eine Schatzsuche. Diese wird dann durchgeführt wird, wenn die Schüler wieder im Klassenverband zusammen in der Schule sind. Organisatorin Miriam Raters überreichte diesen Preis sowie Überraschungstüten an Anjana Zimmer als Klassensprecherin.

Den zweiten Preis bekam Justin Zerr für die Schülerinnen und Schüler der 8c. Joana Herzog nahm den dritten Preis für die Klasse 5a entgegen.
Schön, dass so viele Schülerinnen und Schüler bei der Stadtrallye mitgemacht haben!

Informationen aus dem Kultusministerium

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,
wir haben bezüglich der Planungen nach den Osterferien weitere Informationen aus dem Kultusministerium erhalten. Demnach müssen wir uns auch nach den Osterferien an die Inzidenzwerte richten. Es wird dann entschieden, in welchem Szenarion wir weiter unterrichten dürfen und ob Ihre Kinder Präsenzunterricht in der Schule haben.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Schreiben.

Ein weiteres Schreiben ist an die Schülerinnen und Schüler gerichtet, das ihnen die Abläufe nach den Osterferien ebenfalls erläutert.

Bis dahin wünschen wir Ihnen und euch schöne und angenehme Osterferien.

Kunstprojekt in Löninger Schaufenstern

Bookface – Ein Mensch, ein Buchcover und beides verschmilzt mit einem Klick zu einem Bild.

Inspiriert von der Bookface-Aktion starteten die 10. Klassen der Gutenbergschule ein Kunstprojekt, das nun in Löningen zu sehen ist. Insgesamt werden 15 Bilder in Löninger Schaufenstern ausgestellt. Zu sehen sind sie an folgenden Orten:

Alte Königs Apotheke, Langenstraße 13; Brunnen-Apotheke, St.-Annen-Str. 6; Bücherei St. Vitus, Gelbrink 4; Centralhof Breher, Langenstraße 55; Druckerei DiPrint, Kurt-Schmücker-Platz 4; Gardinen- und Modehaus Frerker, Langenstraße 44; Heimatverein Löningen (Schaukasten Langenstr.); Löninger Reisebüro, Poststraße 4; Men´s Fashion, Langenstraße 36; MT Geschäftsstelle, Langenstraße 39; Sibbel Gärtnerei und Floristik, Berliner Str. 1; Stadtbäckerei Ostendorf, Tabbenstraße 13; Touristeninformation Löningen, Langenstraße 38; wevd Weser-Ems-Versicherung, Tabbenstraße 14; Zeeden Optiker, Langenstraße 13

Wir danken dem Gewerbeverein Löningen und der katholischen Bücherei St. Vitus Löningen für die freundliche Unterstützung dieses Projektes.

Welches ist dein Lieblingsfoto? Vote mit dem QR-Code in den Schaufenstern.

Kannst du das auch? Dann mach mit …

… und schicke ein Foto mit „Bookface“, deinem Namen und vollständiger Adresse per WhatsApp an 0151-50469598.

Einsendeschluss ist der 22. März 2021.

Die besten Fotos werden von einer Jury des Gewerbevereins, der katholischen Bücherei und der Gutenbergschule prämiert.