Allgemein

image_pdfimage_print

Freude im Seniorenzentrum über Weihnachtspost

Mit einer liebevollen Aktion bereiteten die Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs den Senioren des St.-Franziskus-Altenzentrums eine große Freude.

Im Religionsunterricht befassten sich die Schülerinnen und Schüler mit der Corona-Pandemie und den Folgen wie Einsamkeit. Es entstand die Idee, aktiv zu werden und einsamen Menschen eine Freude zu bereiten. So bastelten sie für die 67 Bewohner des St.-Franziskus-Altenzentrums Engelchen, die allesamt mit persönlichen Briefen seitens der Schülerinnen und Schüler versehen wurden. Coronabedingt nahm die Pflegedienstleiterin Martina Gerdes stellvertretend für die Senioren die Weihnachtspost entgegen und dankte den Zehntklässler für die liebevolle Aufmerksamkeit.

Sieger des Vorlesewettbewerbs

Den diesjährigen Vorlesewettbewerb der Gutenbergschule Löningen gewann Nickita Jeschow vor Alexandra Lehmann.

Herzlichen Glückwunsch Nickita!

Er wird unsere Schule demnach auf dem Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs vertreten und wir wünschen ihm viel Erfolg dabei.

Kein Sport- und Schwimmunterricht

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Montag, den 02.11.2020, findet vorerst kein Sport- und Schwimmunterricht statt. 

Wenn wir wieder in die Sport- oder Schwimmhalle dürfen, erfahrt ihr das rechtzeitig von euren Klassenlehrerinnen bzw. Klassenlehrern.

Hinweis der Schulleitung

Aufgrund einiger Neuheiten, die durch aktuelle Allgemeinverfügungen entstanden sind, möchte die Schulleitung folgende Hinweise geben:

Aufgrund der erwähnten Allgemeinverfügung des Landkreises Cloppenburg herrscht ab Montag, den 28.09.2020, auf dem gesamten Schulgelände eine Maskenpflicht. Dieser Mund-Nasen-Schutz muss auch während des Unterrichts getragen werden. Denkt bitte ebenfalls daran, eine Ersatzmaske mitzubringen.

Hinweis der Schulleitung

Aufgrund vieler Nachfragen möchten wir Ihnen folgende Hinweise geben:

An unserer Schule findet derzeit regulärer Unterricht statt. Wenn diesbezüglich Änderungen eintreten, werden wir Sie hier auf der Homepage sowie alle Schülerinnen und Schüler per IServ darüber informieren. Sollten Ihrerseits Fragen bestehen, wenden Sie sich gerne telefonisch unter 05432 2802 an uns.

Schulstart am Donnerstag

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir hoffen, dass ihr schöne Ferien hattet und freuen uns, dass ihr am Donnerstag wieder zu uns in die Schule kommt. Der Unterricht beginnt am Donnerstag um 08.00 Uhr und endet Donnerstag und Freitag nach der 5. Stunde um 12.30 Uhr. Außerdem möchten wir euch noch einige Informationen mitteilen, was ihr für den ersten Schultag beachten solltet:

1. Wenn ihr mit dem Bus zur Schule kommt, müsst ihr im Bus eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen (Maske).

2. Haltet, wo immer dies möglich ist, den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen ein.

3. In einigen Bereichen der Schule müsst ihr eine Mund-Nasen-Bedeckung (Maske) tragen – bringt daher bitte eine Maske mit zur Schule.

4. Die Jahrgänge 5, 6, 7 und 10 benutzen bitte den Haupteingang, um ins Schulgebäude zu gelangen. Die Jahrgänge 8 und 9 gehen durch den Eingang am Werkraum in die Schule.

5. Alle Schülerinnen und Schüler, die aus dem Bus an der Realschule aussteigen, nutzen wie gewohnt den Eingang an der Mensa.

Wir wünschen euch allen einen guten Start in das neue Schuljahr.

Information der Schulleitung

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

ein ungewöhnliches Schuljahr mit vielen Neuerungen und Änderungen liegt hinter uns. Sowohl Sie, Ihre Kinder und auch die Lehrkräfte standen vor großen Herausforderungen. Es war nicht immer einfach, kurzfristig auf neue Gegebenheiten zu reagieren und das Lernen zu Hause in angemessener Form zu organisieren.

Nach Informationen des Kultusministeriums ist für das kommende Schuljahr 2020/21 zunächst ein normaler Regelbetrieb mit einigen einzuhaltenden Vorgaben geplant. Sollten sich die Infektionszahlen des Covid-19-Virus jedoch negativ entwickeln, kann es kurzfristig zu einem Schulalltag im Wechselmodell, wie es in den vergangenen Wochen der Fall war, oder zu Schulschließungen kommen. Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte der Tagespresse, diversen Rundfunkbeiträgen oder unserer Homepage.

Wir gehen zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass wir am 27. August 2020 um 8.00 Uhr mit allen Schülerinnen und Schülern ins kommende Schuljahr starten können.

Wann wir den Ganztagsbetrieb, den Unterricht am Nachmittag, wieder aufnehmen können, lässt sich aktuell noch nicht sagen.

Wir wünschen Ihnen und den Schülerinnen und Schülern erholsame Sommerferien und würden uns freuen zum Schuljahr 2020/21 geregelt starten zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Anne Berning

Rektorin

Fahrrad-Fahrtraining der 5. und 6. Klassen

Zum Ende des Schuljahres absolvierten die Schülerinnen und Schüler der 5.und 6. Klassen unter Aufsicht ein Fahrrad-Frahrtaining zur Verbesserung ihrer Fahrfertigkeit. Dabei wurde im Fahrradparcour unter anderem das einhändige Fahren sowie die Gefahrenbremsung geübt. In einer kleinen Unterrichtseinheit wurde „das verkehrssichere Fahrrad“ besprochen sowie die Verkehrserziehung weiter vertieft.