Allgemein

image_pdfimage_print

2. Platz beim Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Emily Ehmen erreichte am 21.02.18 im Cloppenburger Bildungswerk am Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels einen super 2. Platz. Damit hätte sie sich fast für den Bezirksentscheid qualifiziert.

Wir freuen uns mit dir über dieses schöne Ergebnis!

Betriebsbesichtigung der WEG GmbH Löningen

Anfang Februar besuchten die 9. Klassen die Weser-Ems Erfrischungsgetränke GmbH in Löningen. 

Zu Beginn der Betriebsbesichtigung erhielten die Schülerinnen und Schüler einen kurzen Einblick in die Ausbildungsmöglichkeiten bei der WEG durch Auszubildende des Betriebes. Anschließend besichtigten die Gruppen die Abfüllanlagen, verschiedene Produktionslinien sowie das Lager.

Für die Schülerinnen und Schüler war der Einblick in die Produktion, die Abläufe im Betrieb und die Berichte der Auszubildenden eine interessante und wertvolle Erfahrungen. Wir möchten uns daher ganz herzlich bei der WEG Löningen bedanken.

 

Probetag an der Gutenbergschule

Im Rahmen des anstehenden Tages der offen Tür am 10.03.2018 besuchten in der vergangenen Woche einige Schülerinnen des 4. Jahrgangs unsere Schule.

Die Mädchen nahmen am Unterricht der 5. Klassen teil und haben auf diese Weise die Gutenbergschule und unsere Arbeit kennengelernt.

Interessierte Eltern können sich jederzeit gerne an die Schulleitung wenden. 

 

40 Jahre Schulsekretärin

Zum 40-jährigen Dienstjubiläum erhielt Frau Vodde in dieser Woche Glückwünsche von der Schulleitung und vom Kollegium.

Seit 1978 arbeitet sie als Schulsekretärin, damals noch an der Orientierungsstufe. Mit der Auflösung dieser Schulstufe übernahm sie das Sekretariat der Gutenbergschule.

Frau Vodde hat jeden Tag aufs Neue ein offenes Ohr für die Schülerinnen und Schüler, die Eltern sowie die Kolleginnen und Kollegen.

Im Namen des Kollegium bedankte sich die Schulleitung bei Frau Vodde und überreichte ihr ein kleines Präsent.

Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit!

Mit der Weihnachtsfeier in die Ferien

Mit einer schönen kleinen Weihnachtsfeier verabschieden wir uns in die Weihnachtsferien.

Die Schülerinnen und Schüler trugen mit tollen Darbietungen dazu bei, dass wir einen sehr schönen Jahresabschluss hatten.

 

 

  

 

Wir wünschen allen schöne Weihnachtsferien, eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins Jahr 2018!

Im Winter im Freibad

Die Technikkurse des 9. Jahrgangs nutzte den Winter und die „Ruhe“ im Freibad in Löningen, um die Ergebnisse ihrer Arbeit auszuprobieren.

Gemeinsam mit ihren Techniklehrern machten sich die Schülerinnen und Schüler heute auf den Weg ins Freibad in Löningen, um im Springerbecken ihre selbst gebauten Boote zu testen. Mithilfe von Batterien und Elektromotor fuhren die ein paar Runden durch das Wasser.

Sehr schöne Arbeiten, die alle Schülerinnen und Schüler dort fertigten.

Remmers GmbH gibt den Schülern einen Einblick

Mit der Remmers GmbH erhielten die 10. Klassen einen Einblick in einen weiteren regionalen Betrieb. 

Die Betriebsbesichtigung begann für die Schülerinnen und Schüler mit einer Vorstellung des Betriebes. Dabei ging es um die Geschichte, die Produkte und die weltweiten Standorte der Firma. Zudem wurden die Jugendlichen über die Ausbildungsbereiche und das Bewerbungsverfahren des Betriebes informiert.

Im Anschluss gab es eine Führung durch den Produktionsbereich mit abschließenden Gesprächen, bei dem die Schülerinnen und Schüler ihre Fragen stellen konnten.

Im Namen aller Beteiligten bedanken wir uns bei der Firma Remmers für die ausführliche Betriebsbesichtigung.

Emily ist die Siegerin des Vorlesewettbewerbs

Emily ist die Siegerin des Vorlesewettbewerbs der sechsten Klassen der Gutenbergschule Löningen. Sie gewann den Entscheid des vom Deutschen Buchhandel ausgerufenen Wettbewerbs knapp vor Lotta.

In einem finalen Vorlesen der beiden Mädchen trugen nur Kleinigkeiten dazu bei, dass die Jury Emily zur Siegerin des Vorlesewettbewerbes kürte. Beide Mädchen lasen den Text toll, flüssig und gut betont vor, sodass die Entscheidung der Jury nicht einfach fiel.

Wir gratulieren beiden Mädchen zu diesen schönen Ergebnissen und wünschen Emily ganz viel Erfolg beim Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs.