1

Betriebsbesichtigung „Biohof am Kolk“

Am Mittwoch, den 21.04.2022, besuchten unsere Klassen 7 den Biohof „Hof am Kolk“ in Angelbeck.
Nach einer Begrüßung durch Anna Meyer und der Vorstellung ihrer eigenen Schneiderei gab es von Lisa, einer der vier Gründerinnen des Biohofes, eine Führung über das Gelände. Die Schülerinnen und Schüler erhielten einen Überblick über die Lebensmittel, die auf dem Hof produziert werden. Hierzu gehören unter anderem Eier, verschiedene Gemüsesorten, Rind- und Geflügelfleisch.
Während der Führung über den Hof wurde den Jugendlichen besonders die artgerechte Haltung der Tiere näher gebracht und aufgezeigt, welche Kriterien eben diese Haltungsform erfüllen muss. Neben der Tierhaltung ist die Gemüseproduktion ein weiterer Baustein des Biohofes. Hier war es für die Schülerinnen und Schüler sehr interessant zu sehen, wie das Gemüse, u.a. Salat, Tomaten und Gurken, ohne den Einsatz von Pestiziden und Düngemitteln angepflanzt und geerntet werden. Eine Kostprobe des hofeigenen Salates schloss den Rundgang über den Hof ab.
Zum Abschluss wurde den Schülerinnen und Schüler ein Überblick über ein mögliches Praktikum und später eine Ausbildung in der Landwirtschaft gegeben.
Wir möchten uns beim Hof am Kolk ganz herzlich für diese interessante Betriebsführung bedanken.